Martin Welk

24 Netze des Hyperwürfels (Nr. 1–24)

Die Netze sind als Stereobilder dargestellt, die einzelnen Würfel leicht auseinandergerückt. Zum Betrachten muss man leicht nach innen schielen, also so, dass man mit dem rechten Auge auf das linke, mit dem linken Auge auf das rechte Teilbild blickt. Dann stellt sich nach einigen Sekunden ein räumlicher Eindruck ein.

Ihr Browser kann die eingebetteten SVG-Grafiken
leider nicht anzeigen.  Kehren Sie zur Textseite zurück und
wählen Sie eine der anderen Darstellungsmöglichkeiten.                                             


Weiter: Netze 25–48
Textseite zu Hyperwürfel-Netzen
Zurück zu Martin Welks Homepage

Kontakt: www2019 at welkraum.info


Rechtlicher Hinweis: Für den Inhalt der Seiten, auf die durch Links von dieser Homepage aus verwiesen wird und die nicht mein Copyright tragen, kann ich keinerlei Verantwortung übernehmen, insbesondere auch nicht für die dort enthaltenen Verweise.
© Martin Welk 2002–2017Copyrightbedingungen beachten